1244 | Grundkurs CNC-Fräsen: Programmieren mit HEIDENHAIN iTNC 530

Termin: 02.09.2019 - 06.09.2019
Dauer: 4,5 Tage (Montag 08:00 Uhr bis Freitag Mittag)
Ort: DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
Dr.-Johannes-Heidenhain-Straße 5
83301 Traunreut in Oberbayern
Uhrzeit: Montag, 02.09.2019 08:00 Uhr

 

Zielgruppe

  • Ausbilderinnen und Ausbilder, die an der Ausbilderförderung teilnehmen
  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse im Fräsen nach Zeichnung
  • CNC-Grundlagenkenntnisse

Ziele

  • Die Teilnehmenden können einfache Fräsbearbeitungen nach Zeichnung programmieren und Programme im Heidenhain-Klartext-Dialog erstellen, bearbeiten und simulieren

Inhalte

Bedienung

  • Tastatur und Betriebsarten
  • Einrichtefunktionen
  • Simulationsmöglichkeiten
  • Datenübertragung zwischen Steuerung und externen Datenspeichern

Programmierung

  • Dateiverwaltung
  • Werkzeugtabelle
  • Programm-Aufbau und Programmier-Technik
  • Bohrzyklen
  • Verwendung von Zyklen zum Fräsen von Taschen, Zapfen und Nuten
  • Zyklen zum Herstellen von Punktemustern
  • SL-Zyklen
  • Programmteilwiederholung, Unterprogramme, Verschachtelung

Inhalte und Schwerpunkte können bei Bedarf den Anforderungen der Teilnehmenden angepasst werden.

Steuerung

  • Programmierplatz iTNC 530

Kosten/Sonstiges

  • Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in ihrem Unterricht bzw. Betrieb einsetzen können
  • Die Fortbildungskosten sind für Lehrerinnen und Lehrer durch die Bundeslandkooperation und für Ausbilderinnen und Ausbilder im Rahmen ihrer Teilnahme an der Ausbilderförderung abgedeckt
  • Die Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmenden zu tragen

Hotelreservierung

  • Hotel Mozart, http://www.hotel-mozart.de/, 55,50€ inkl. Frühstück pro Nacht
  • Reservierung ab 01.09.2019 für 5 Nächte
  • Gerne buchen wir Ihnen das Hotel zu den o.g. Spezialkonditionen der Nachwuchsstiftung Maschinenbau.
    Für Qualität und Service des Hotels übernehmen wir keine Verantwortung

Zurück