1234 | Grundkurs CNC-Fräsen: Programmieren mit SIEMENS SINUMERIK Operate ShopMill

Termin: 18.03.2019 - 22.03.2019
Dauer: 4,5 Tage (Montag bis Freitagmittag)
Ort: Siemens AG, Industry Sector
Gebäude: TAC Technologie- und Applikationscente
Frauenauracher Str. 80
91056 Erlangen
Uhrzeit: Montag, 18.03.2019 11:00 Uhr

 

Zielgruppe

  • Ausbilderinnen und Ausbilder, die an der Ausbilderförderung teilnehmen
  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse im Fräsen nach Zeichnung
  • CNC-Grundlagenkenntnisse

Ziele

  • Die Teilnehmenden können einfache Fräsbearbeitungen nach Zeichnung programmieren und Programme mit ShopMill erstellen, bearbeiten und simulieren.

Inhalte

Bedienung

  • Tastatur und Betriebsarten
  • Einrichtefunktionen
  • Simulationsmöglichkeiten
  • Datenübertragung zwischen Steuerung und externen Datenspeichern

Programmierung

  • Unterschiede zwischen DIN-ISO-Programmierung und Zyklenprogrammierung
  • Datei-/Programmverwaltung
  • Werkzeugtabelle
  • Programm-Aufbau und Programmier-Technik
  • Bohrzyklen
  • Verwendung von Zyklen zum Fräsen von Taschen, Zapfen und Nuten
  • Konturrechner
  • Programmteilwiederholung, Unterprogramme

Inhalte und Schwerpunkte können bei Bedarf den Anforderungen der Teilnehmenden angepasst werden.

Steuerung

  • Programmierplatz SINUMERIK ShopMill Operate

Kosten/Sonstiges

  • Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in ihrem Unterricht bzw. Betrieb einsetzen können
  • Die Fortbildungskosten sind für Lehrerinnen und Lehrer durch die Bundeslandkooperation und für Ausbilderinnen und Ausbilder im Rahmen ihrer Teilnahme an der Ausbilderförderung abgedeckt
  • Die Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmenden zu tragen

Hotelreservierung

  • Quality Hotel, http://www.quality-erlangen.de/, 80€ inkl. Frühstück pro Nacht
  • Reservierung von Sonntag, den 17.03.2019 (5 Nächte)
  • Für Qualität und Service des Hotels übernehmen wir keine Verantwortung

Zurück